Mindestausbildungsvergütung wird angehoben

Aufgrund des 26. BAföG-Änderungsgesetzes erhöhen sich die BAföG-Leistungen. Dementsprechend erhöht sich ab dem 1. August 2019 für die Studierenden der DHGE auch die vorgeschriebene Mindestausbildungsvergütung von 537,00 € brutto monatlich auf 583,00 € brutto monatlich. Eine weitere Erhöhung erfolgt dann zum 1. August 2020 von 583,00 € brutto monatlich auf 592,00 € brutto monatlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.