Diversitätstag am Campus Gera

Unter Diversität verstehen wir den bewussten Umgang mit der Vielfalt von Menschen, die an der Dualen Hochschule Gera- Eisenach studieren und arbeiten.
Menschen unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht, z.B. in Alter, Geschlecht und Gender, Beeinträchtigung, sozialer oder kultureller Hintergrund.
Unser Ziel ist es, unsere vielfältigen Leistungen und Erfahrungen produktiv und erfolgreich im Studium und in der beruflichen Tätigkeit an der Hochschule einzusetzen. Vielfalt erkennen wir als ein Potenzial an, um miteinander zu agieren, sich austauschen, zu beeinflussen und voneinander und miteinander zulernen und sich weiterzuentwickeln.


Um für diese Vielfalt einzutreten und zu sensibilisieren findet erstmals an der Dualen Hochschule der Diversitätstag statt.
An diesem Tag soll dazu motiviert werden, sich durch Vorträge und Diskussionen für die Vielfalt an der eigenen Hochschule einzusetzen.

Die Duale Hochschule möchte Studierende und Hochschulangehörige ermuntern miteinander ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf viele und interessante Gespräche.

Weitere Informationen werden an dieser Stelle in Kürze folgen.

Für Fragen steht unser Beauftragter für Diversität, Herr Hartmut Wild, jederzeit zur Verfügung.


Image