Eisstockturnier 2017

Den Studierenden der Dualen Hochschule gelang es auch in diesem Jahr den Wettbewerb im Eisstockschießen zu gewinnen. Damit nahmen zum siebten Mal in Folge DHGE-Studierende den Pokal mit zum Tinzer Campus.

Zum traditionellen Eisstockturnier hatte am 7. Dezember der Studenten-Förderverein Gera e.V. alle Studierenden der SRH Fachhochschule für Gesundheit und der Dualen Hochschule Gera-Eisenach auf die Eisbahn des Geraer Winterdorfes eingeladen.

Insgesamt gingen 100 Studierende in 24 Teams an den Start und kämpften um den begehrten Wanderpokal. Diesen gewann letztlich die Mannschaft „IM17“, Studierende aus dem Kurs Wohnungs- und Immobilienwirtschaft der Matrikel 2017.

 

Herzlichen Glückwunsch dem Siegerteam "IM17"

Image Herzlichen Glückwunsch dem Siegerteam "IM17"