Girls' Day an der DHGE

Smartes Fahrzeug – Smarte Steuerung

Steuerung eines Roboterfahrzeugs mit dem Smartphone

Image

15 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7, 10 und 11 des Elisabeth-Gymnasiums waren zum Girls' Day am 27.04.2017 an der DHGE und bekamen Einblicke in die Programmierung von Mikrorechnern anhand des Moduls ARDUINO WIFI 826.

Image

Von einer einfachen Ampelschaltung mit Dioden bis zur Steuerung eines Roboterfahrzeugs im ¾-Takt mit dem Smartphone gab es spannende Aufgaben zu lösen. Die Betreuung erfolgte dabei durch die DHGE-Professoren Jürgen Zick und Hans-Jörg Lessig, unter tatkräftiger Mithilfe des Informatik-Lehrers Jörg Kleinsteuber vom Elisabeth-Gymnasium.

Image

Die Steuerung des Autos via Handy gelang am Ende nur teilweise, aber die Bausätze und die Entwicklungsboards 8266 können weiter in Projekten bzw. in der Computer-AG genutzt werden.

Es war ein interessanter Einblick in die neuen Möglichkeiten der Nutzung von Mikrorechentechnik unter Einbeziehung des Smartphones, auch unter dem Schlagwort IoT (Internet of Things) bekannt.