Girls' Day auf dem Tinzer Campus in Gera

Es werde Licht - wir löten eine Lampe

Am Girls‘ Day bietet die Duale Hochschule Gera-Eisenach interessierten Mädchen einen Einblick in die Elektronik an. In einem Workshop wird eine elektrische Schaltung zur Ansteuerung von Leuchtdioden entworfen und gelötet. Dabei lernen die Teilnehmerinnen verschiedene Funktionsweisen der einzelnen Bauelemente kennen und erhalten eine Einführung in das Löten. Am Ende  wird die Schaltung in einen Leuchtkörper integriert, der mit nach Hause genommen werden kann.

Mädchen, im Alter zwischen 13 und 17 Jahren, sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit Laboringenieur Matthias Havlicek eine Lampe zu löten. Weitere Informationen zum Girls' Day an der DHGE sowie ein Anmeldeformular finden sich hier.