Studenten-Förderverein Gera e.V. lobt 5.000 Euro für Geraer Studierende aus

Der Studenten-Förderverein Gera e.V. lobt ab sofort im Rahmen der Aktion "Starter-Paket" für die ersten 50 Studenten, welche sich mit Hauptwohnsitz in Gera anmelden eine Unterstützung von jeweils 100 Euro aus.

Die Aktion ist beginnt am 1. August und ist voraussichtlich begrenzt bis zum 31. Dezember 2017 und auf maximal 5.000 Euro, die der Verein dafür zur Verfügung stellt. Der Zuschuss wird unabhängig vom Antrag auf Begrüßungsgeld der Stadt Gera gewährt.

Mit dieser Aktion möchte der Studenten-Förderverein ein positives Zeichen setzen in Richtung der neu in Gera ankommenden Studierenden setzen. Zugleich erhofft man, dass dadurch sich die Anzahl der in Gera studierenden jungen Menschen erhöht und damit die Stadt auch als Hochschulstadt besser wahrgenommen wird.

Das Angebot richtet sich an alle Studenten unabhängig von der Hochschule. Vorzuweisen sind lediglich die Kopie des Studentenausweises o.ä. und die Ummeldebescheinigung mit der Hauptwohnsitzerklärung.

Antragsformulare sind zu finden unter dem Internet des Studenten-Förderverein Gera e.V. unter

http://www.studenten-gera.de/ und
http://www.studenten-gera.de/2017/07/31/starter-paket-des-studenten-foerderverein-gera-e-v/