Freie Studienplätze für Spätentschlossene

Am 1. Oktober 2018 beginnt das neue Studienjahr an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, für das sich Studieninteressierte derzeit bewerben können. Noch bis Ende September sind Immatrikulationen in den Bereichen Ingenieur-wissenschaften, Informatik, Betriebswirtschaft und Sozialpädagogik möglich.

Wer an der DHGE dual studieren möchte, braucht einen Praxispartner. Auf der Online-Studienplatzbörse der DHGE befinden sich noch viele Unternehmen und Einrichtungen, die auf der Suche nach geeigneten Bewerbern sind, insbesondere für die technisch orientierten Studiengänge. Aber auch die Gewinnung neuer Praxispartner für das duale Studium ist möglich.  

Studieninteressierte finden auf den folgenden Seite Hinweise:

 

Der neue Imagefilm der DHGE informiert über die Abläufe des dualen Studiums und die Studienbedingungen vor Ort. Zudem verrät Youtube-Influencerin Sonny Loops im Rahmen der Kampagne „Was geht Thüringen“,  wie das studentische Leben an den Standorten Gera und Eisenach ist. Darüber hinaus können sich Interessierte hier über die 20jährige Erfolgsgeschichte des dualen Studiums in Thüringen informieren. 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen gern das Team der Studienberatung unter 0365 – 43 41 0 (Campus Gera) oder 03691 – 6294 0 (Campus Eisenach) sowie per E-Mail studienberatung@dhge.de zur Verfügung!