DHGE präsentiert sich auf dem Thüringentag in Sömmerda

Treffen Sie die Duale Hochschule Gera-Eisenach! Auf dem diesjährigen Thüringentag in Sömmerda präsentieren sich die zehn Thüringer Hochschulen vom 28. bis 30. Juni mit einem Gemeinschaftsstand auf der Themenmeile „Thüringer Talente“.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die Thüringer Hochschulen und über 500 Studienangebote zu informieren. Bewegende Einblicke in die Wissenschaft, spannende Experimente und zahlreiche Mitmach-Angebote warten auf Interessierte.

Sömmerda hat viel zu bieten

Etwa 150.000 Besucherinnen und Besucher freuen sich auf das dreitägige Unterhaltungsprogramm der Stadt beim größten Thüringer Landesfest. Auf acht Bühnen im Stadtgebiet präsentieren sich Künstler, Vereine, Orchester und Bands. Die Veranstaltungsorte des 17. Thüringen Tages sind durch zwölf Themenmeilen miteinander verbunden. Zu den besonderen Höhepunkten gehören das Freitag- und Samstagabend-Konzert sowie der große Festumzug durch das Stadtgebiet am Sonntag.

Studieren in Thüringen

Erfurt, Jena, Weimar, Ilmenau, Nordhausen, Schmalkalden, Gera und Eisenach - zehn Hochschulen aus acht Orten in Thüringen zeigen auf der „Thüringer Talente“-Meile, was Sie haben. An Studium und Wissenschaft Interessierte sind eingeladen sich über das Studienland Thüringen, seine Universitäten, angewandte Hochschulen und die rund 500 Studienangebote zu entdecken. Studierende und Mitarbeitende aus verschiedenen Hochschulen sind täglich von 10 bis 18 Uhr für Sie da.

Sensor als Bodyguard

Am Samstag präsentiert die DHGE von 10 bis 14 Uhr einen Sensor zur positionsgenauen Erkennung von Personen.