Umfrage zur Gestaltung eines Studierendenwohnheims in Gera

Die Sanierung des "Hauses am Benztschen Park" in Gera und dessen Umbau in ein Studierendenwohnheim ist Teil eines größeren Förderprogramms des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) - genannt "Variowohnungen" im Rahmen der "Forschungsinitiative Zukunft Bau".

Im Kontext des Umbaus wird eine Befragung unter Studierende der DHGE durchgeführt, deren Ergebnisse in die Ausstattung des Baus einfließen sollen. Dabei geht es vor allem um das Thema nachhaltiges Wohnen, d.h. um Unterstützungsmöglichkeiten aber auch Bereitschaften zu ressourceneffizientem (energie- und wassersparendem) Wohnen. Die Ergebnisse der Befragung sollen helfen, das Studentenwohnheim möglichst studierendengerecht zu bauen.

Befragt werden sollen 200 bis 300 Studierende in Gera und Eisenach. Für jeden Teilnehmer gibt es als kleinen Anreiz 10 € -Gutschein.

Die Termine für die Befragungen sind:

Campus Eisenach | 21. März 2019
ab 15:15 Uhr im Audimax

Campus Gera | 02. April 2019
ab 15 Uhr im Audimax

Eine Teilnahme von möglichst vielen Studierenden wäre wünschenswert. Vielen Dank!
 

Image