Prof. Dr. Arndt Seifert in den Ruhestand verabschiedet

Am gestrigen Tag wurde Herr Prof. Seifert nach 14-jähriger Tätigkeit als Studienrichtungsleiter und hauptberuflicher Professor feierlich von Kollegen, Studierenden, Absolventen und Praxispartnern in den Ruhestand verabschiedet. Als Leiter der Studiengänge Elektrotechnik / Automatisierungstechnik (seit 2002) und Praktische Informatik (bis 2014) prägte er maßgeblich die Entwicklung des Studienbereichs Technik an der Berufsakademie Gera. Insbesondere durch das unermüdliche und kontinuierliche Engagement von Herrn Prof. Seifert in der Zusammenarbeit mit Studierenden und Praxispartnern hat sich der Studienbereich Technik in Gera einen hervorragenden Ruf bei der Ausbildung von Ingenieuren erworben. Mit seinem fachwissenschaftlichen Sachverstand, seinem hohen Qualitätsanspruch und seinem Verständnis für studentische Belange genießt Herr Prof. Seifert eine äußerst hohe Wertschätzung bei Kollegen, Studierenden und Praxispartnern gleichermaßen. Umso mehr freut uns die Bereitschaft von Herrn Prof. Seifert, der künftigen Dualen Hochschule als Lehrbeauftragter weiter verbunden zu bleiben. Mit der Nachfolge als Leiter des Studiengangs Elektrotechnik/Automatisierungstechnik wurde Herr Professor Dr. Mario Koch kommissarisch beauftragt.