VPN-Zugang

Die von der Bibiliothek der Dualen Hochschule Gera-Eisenach bereitgestellten Datenbanken und E-Books können aus lizenzrechtlichen Gründen nur innerhalb der Bibliothek, über das Campus-Netz und für Angehörige der DHGE auch über den gesicherten Fernzugriff aufgerufen werden.
Dieser gesicherte externe Zugriff wird über eine VPN-Verbindung (VPN = Virtual Private Network) realisiert. Eine Anleitung zur Einrichtung des VPN-Zugangs finden Sie unter dem Punkt Campus-Digital im Studierenden-Selfservice auf unserer Website (Anmeldung mit WLAN-Passwort):


Um die Berechtigung zur Einrichtung des VPN-Zugangs zu erhalten, ist die Abgabe dieser Einverständniserklärung nötig:

Erst nach Abgabe des Formulars wird Ihr PC-Pool Account für die Einrichtung des VPN-Zugangs freigeschaltet!

 

Weiter wichtige Regelungen zur Nutzung:

 

Die Zugangsdaten, insbesondere die persönlichen Passwörter, dürfen nicht an Dritte gelangen oder weitergegeben werden. Der Nutzer hat durch geeignete Maßnahmen für einen ausreichenden Schutz seiner Zugangsdaten zu sorgen.

Die Nutzung der Datenbankangebote ist nur zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch, im Rahmen von Forschung und Lehre, zulässig. Das geltende Urheberrecht und die jeweiligen Nutzungbedingungen der einzelnen Angebote sind zu beachten.