Rechenzentrum

 20.10.2012

Beschränkung der Festplattenkapazität auf 500 MB

Image Beschränkung der Festplattenkapazität auf 500 MB

Aufgrund der eingeschränkten Festplattenkapazität wurde eine Beschränkung der Größe der "Benutzer-Laufwerke" (L: oder M: je nach Pool) auf 500 MB vorgenommen. Wir bitten dies bei der Speicherung von Daten auf den jeweiligen Laufwerken zu beachten!

Um den bereits verwendeten Speicher festzustellen, klicken Sie bitte im Windows-Explorer (siehe Bild eins) doppelt auf ihr Laufwerk (L: oder M:, Ihre Matrikelnummer ist Bestandteil des Namens).
Hier können Sie nun alle Dateien mit <Strg> und a markieren. Nun verwenden Sie die rechte Maustaste, unter "Eigenschaften" sehen Sie den verwendeten Speicherplatz (siehe Bild zwei).