Die Bewerberauswahl

Die Bewerberauswahl erfolgt grundsätzlich durch die Praxispartner. Mit ihnen schließen potentielle Studierende der Dualen Hochschule Gera-Eisenach den Ausbildungsvertrag ab.

Sollten Sie Probleme bei der Suche nach einer Ausbildungseinrichtung haben, wenden Sie sich bitte an den Studienrichtungsleiter der jeweiligen Fachrichtung. Dieser kann Ihnen sicher weiterhelfen.


 

Der Ausbildungsvertrag

Die Form der Ausbildungsverträge der Dualen Hochschule Gera-Eisenach ist vorgeschrieben und regelt die beiderseitigen Verpflichtungen (u.a. Anwesenheitspflicht, Höhe der Vergütung, Umfang des bezahlten Jahresurlaubs).