Anzeigen der Studienplatzbörse


Hier sehen Sie die Anzeigen in der von Ihnen gewählten Kategorie. Sie können jeder Zeit eine andere Kategorie wählen und zurück zur Übersicht gelangen.



Management im Gesundheitswesen


Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH 06886 Lutherstadt Wittenberg
 

Kontaktadresse
Hans-Lufft-Str. 5
06886 Lutherstadt Wittenberg
03491 476-300
stephanie.focht@alexianer.de
Studienbeginn ist der 01.10.2019
Ansprechpartnerin ist Frau Focht
Tel: 03491 476-307

Diakonieverein Rudolstadt e. V. Diakonisches Altenhilfezentrum 07407 Saalfeld-Rudolstadt
 

Kontaktadresse
Im Rudolspark 6
07407 Saalfeld-Rudolstadt
03672 461 0
sbeutler@diankonie-rudolstadt.de
www.diakonie-in-rudolstadt.de


Herzogsägmühle Innere Mission München Diakonie in München und Oberbayern e. V. 86971 Herzogsägmühle
 

Kontaktadresse
Von-Kahl-Straße 4
86971 Herzogsägmühle
08861-219-0
job@herzogsaegmuehle.de
Bitte wenden Sie sich in der Einrichtung an Frau Stephanie Seitz

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns KVB 80687 München
 

Kontaktadresse
Elsenheimerstraße 39
80687 München
089 57093-4485
sindy.krause@kvb.de
jobs.kvb.de
Im Rahmen des dualen Studiums mit einer dreijährigen Ausbildung in Kooperation mit der DHGE in Thüringen werden Sie in Theorie und Praxis umfangreich ausgebildet. Sie erwerben betriebswirtschaftliches Know-how und IT-Kenntnisse, sammeln wertvolle Berufserfahrung und erhalten nach 3 Jahren einen Bachelor-Titel. Das Studium findet in ca. vierteljährlichen Phasen abwechselnd an der DHGE am Campus Gera und an unserem Standort in München statt. Durch Mitarbeit vor allem innerhalb des IT Bereichs der KVB erwerben Sie praktische Kenntnisse und lernen die Aufgaben einer KV "von der Pike auf" kennen. Sie werden von Anfang an in Arbeitsabläufe integriert und arbeiten aktiv in interessanten Themengebieten mit.
Wir erwarten von Ihnen:
- Ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes (Fach-)Abitur
- Interesse für betriebswirtschaftliche und informationstechnische Sachverhalte
- Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen
- Motivation, Leistungswille und Teamgeist
- Analytisches Denkvermögen
- Gute Deutschkenntnisse sowie ausbaufähige Englischkenntnisse
Wir bieten:
- Die Möglichkeit zur Übernahme nach einem erfolgreichen Abschluss
- Einen interessanten Berufseinstieg im Gesundheitswesen mit einer fundierten Ausbildung
- Beste Entwicklungschancen sowie bedarfsorientierte Seminare zur Erweiterung Ihrer Fach- und Methodenkompetenz
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter
http://www.kvb.de/ausbildung.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnumer: 089-570934485 gerne zur Verfügung.

Pleißental-Klinik GmbH 08412 Werdau
 

Kontaktadresse
Ronneburger Straße 106
08412 Werdau
03761-444-0
c.pierer@pleissental-klinik.de
Als Praxispartner der Dualen Hochschule Gera-Eisenach bieten wir zum 01.10.2021 einen Ausbildungsplatz im dualen Studiengang Management im Gesundheitswesen an. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite (Menüpunkt Karrierre/Auszubildende).

Universitätsklinikum Jena 07743 Jena
 

Kontaktadresse
Bachstraße 18
07743 Jena
03641 934-778
kathi.boettcher@med.uni-jena.de
www.med.uni-jena.de
Das Universitätsklinikum Jena (UKJ), als einziges Universitätsklinikum in Thüringen, vereint Krankenversorgung sowie Forschung und Lehre.
Wissen, Kompetenz und Fürsorge stehen für das UKJ im Mittelpunkt. Als Maximalversorger für über 1 Mio. Bürger aus der Umgebung verfügt es derzeit über 26 Kliniken mit 1.375 Betten. Jährlich werden hier etwa 45.000 Patienten stationär und 250.000 ambulant behandelt. Zudem umfasst das Klinikum über 25 wissenschaftliche Institute. Mit ca. 4.500 Mitarbeitern ist das UKJ der größte Arbeitgeber der Region. Darüber hinaus engagiert sich das Klinikum seit jeher für die Ausbildung und Förderung junger Menschen.

Im Bereich der dualen Berufsausbildung werden jährlich insgesamt etwa 150 Auszubildende sowohl in pflegerischen als auch in nicht-medizinischen Bereichen ausgebildet.

Studienbeginn ist der 01.10.2021,
Ansprechpartner für Bewerbungen ist Frau Kathi Böttcher.
Telefon: 03641 - 9 - 33279

Universitätsklinikum Leipzig AöR Bereich 4 - Personal und Recht 04103 Leipzig
 

Das Universitätsklinikum Leipzig verfügt über eine der modernsten baulichen und technischen Infrastrukturen in Europa. Damit kann das Universitätsklinikum Leipzig mit seinen gut 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die höchste Versorgungsqualität als Maximalversorger für über 300.000 stationäre und ambulante Patienten jährlich sowie exzellente Ergebnisse in Forschung und Lehre garantieren.

Studienmöglichkeit ab 01.10.2021
Ihre Ansprechpartnerin für Bewerbungen ist Frau Cindy Pötzsch.
Telefon: 0341 97-14157