Studienrichtung Groß- und Einzelhandel Schwerpunkt E-Commerce

Studiengang Betriebswirtschaft

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder
fachgebundene Hochschulreife und Ausbildungsvertrag mit einem Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger)

Studienbeginn 01. Oktober
Abschluss Bachelor of Arts
ECTS-Punkte 180
Studiendauer 3 Jahre bzw. 6 Semester mit wechselnden Theorie- und Praxisphasen
Sprache Deutsch
Bewerbung Immer beim Praxispartner (kooperierende Unternehmen/Institutionen/Träger)

Im Studium

Das duale Bachelorstudium Groß- und Einzelhandel mit dem Schwerpunkt E-Commerce vermittelt den Studierenden ökonomisches und juristisches Fachwissen sowie die wissenschaftlichen Grundlagen und Methoden der berufsorientierten Praxis. Über die Arbeit in Kleingruppen und praxisorientiertes Lernen erwerben sie gezielt fachliche Schlüsselqualifikationen für zukunftsorientierte Logistik-, Planungs- und Steuerungssysteme. Wesentlicher Bestandteil der Theoriephasen des Studienschwerpunkts E-Commerce ist die Entwicklung und Umsetzung von Strategien sowie die Gestaltung von Prozessen im E-Commerce in Unternehmen. Angebote wie Zeitmanagement, Arbeitsplanung, Rhetorik, Moderation von Gruppen und Fremdsprachen ergänzen das Studium. Absolventen der Studienrichtung Groß- und Einzelhandel sind mit dem praxisintegrierenden Studium, ihren übergreifenden Fachkenntnissen, hoher Flexibilität und Vertrautheit mit den branchenspezifischen Problemen als Führungskräftenachwuchs im mittleren und gehobenen Management bestens geeignet.

 

Was erwartet der Praxispartner?

  • Interesse an unternehmerischen und gesamtwirtschaftlichen Sachverhalten
  • analytisches und mathematisches Denkvermögen
  • Interesse an Themengebieten aus der Informatik, Social Media-Anwendungen sowie modernen Technologiekonzepten
  • Motivation, Leistungswille und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchhaltevermögen
  • gute Deutschkenntnisse, anwendungsbereite Englischkenntnisse
  • gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Kompetenz im Umgang mit neuen Medien

 

Nach dem Studium

Der Einsatz der Absolventen des Schwerpunkts E-Commerce der Studienrichtung Groß- und Einzelhandel kann sowohl in Handelsunternehmen als auch in entsprechenden Bereichen anderer Unternehmen erfolgen.

Einsatzschwerpunkte sind:

  • Sortimentspolitik
  • Absatz/Vertrieb/Marketing, insbesondere Online-Handel
  • Beschaffung, Lagerhaltung und Logistik
  • Warenwirtschaftssysteme
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Electronic Commerce- Entwicklung und Projektmanagement
  • Personalwesen, Organisation und Consulting

 

Kontakt

Prof. Dr. oec. Jürgen Hoffmann

Leiter der Studienrichtung

Leiter der Studienrichtung

Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Handels- und Logistikmanagement

Telefon:

03691 / 6294-50

Griseldis Stötzer

Sekretariat

Sekretariat

Anschrift:

Duale Hochschule Gera-Eisenach
Campus Eisenach
Am Wartenberg 2
99817 Eisenach

Telefon:

03691 / 6294-73

Telefax:

03691 / 6294-59