Studienplatzbörse

Informationen zum weiteren Studienbetrieb

Auf Grundlage der am 22. April 2021 verabschiedeten und verkündeten „Corona-Bundesnotbremse“ im Infektionsschutzgesetz (IfSG) gilt grundsätzlich ab dem 24. April 2021 das Folgende:

  • Bis auf Weiteres ist Präsenzunterricht an der gesamten DHGE untersagt. Die Studienorganisationssekretariate werden jedoch weiterhin alle Theoriephasen bis zur Sommerpause 2021 so planen, dass eine kurzfristige Wiederaufnahme des vor Weihnachten ausgesetzten Hybrid-Studienbetriebs („Wechselunterricht“ im Sinne des IfSG) grundsätzlich möglich wäre.
  • Unterschreitet ein Standort der Hochschule den Schwellenwert nach § 28 b Abs. 3 Satz 3 IfSG wenigstens fünf Werktage zzgl. zwei weiterer Kalendertage in Folge, ist vorgesehen, den örtlichen Studienbetrieb, soweit organisatorisch sinnvoll und möglich, wieder auf Hybrid-Studienbetrieb (Wechselunterricht) umzustellen
  • Präsenzprüfungen werden weiterhin durchgeführt.

Nähere Informationen finden sich für alle Hochschulmitglieder und -angehörigen im Intranet auf „Backstage“ sowie in den zugesandten E-Mails.

a)